Kinder- und Jugendarztpraxis Thomas Jansen
 Bitte zuerst den Menüpunkt  "Aktuelles" lesen! 

Derzeit können wir nur sehr eingeschränkt neue Patienten aufnehmen!

Trotz intensiver Suche ist es mir bisher nicht gelungen, eine Praxisnachfolger oder eine Praxisnachfolgerin zu finden. Nachdem ich inzwischen eigentlich Rentner bin, habe ich beschlossen, meine Arbeitsbelastung (derzeit 50-60 Stunden pro Woche, zusätzlich Notdienste) zu reduzieren und mich auf die aktuell versorgten Kinder zu konzentrieren. Bitte haben Sie dafür Verständnis!

- Wir nehmen daher nur noch die neugeborenen Geschwister von bei uns betreuten Kindern auf, die im Umfeld unserer Praxis wohnen.

- Wir werden ab 1. 9. 21 am Dienstagnachmittag keine Sprechstunde mehr anbieten.  Damit komme ich dann auf eine Sprechstundenzeit von 33 Stunden zuzüglich Notdienste im Olgahospital (zu denen alle niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte verpflichtet sind) und umfangreiche Bürokratie.

Ich werde weiter intensiv nach einem Nachfolger suchen und hoffe, dass wir dann unser Angebot wieder ausbauen können!